Startseite Andrea Wichterich Reiner Angermeier Seminare Kontakt

Naturheilkundepraxis

Praxis I Freunde I Impressum



© 2007 - 2017Naturheilkundepraxis

Reiner Angermeier & Andrea Wichterich, Heilpraktiker, Kaas 5, 51515 Kürten, Tel. 02268 - 907819

Meine Therapieschwerpunkte:


- Colon-Hydro-Therapie (Darm-Wasser-Spülungen) und Darmgesundheit


- Persönliches Coaching / Begleitung und Beratung


- Akupunktmassage nach Penzel



Die Colon-Hydro-Therapie in der Praxis:


Auf unserer Darmschleimhaut, die aufgrund ihrer zahlreichen Auffältelungen eine Fläche von  ca. 400 m2 hat, leben unzählige Mikroorganismen (= kleinste Lebewesen wie z. B. Bakterien), die für einen ungestörten Ablauf unseres Stoffwechsels und die Funktionen des Immunsystems unabdingbar sind. Diese sogenannte Darmflora (die übrigens ein Gewicht von etwa 1,5 kg umfaßt) ist jedoch störanfällig und kann durch Infektionen des Darmtraktes, falsche Ernährung, Medikamenteneinnahme, Umweltschadstoffe u.a. geschädigt werden. Hier findet sich vermutlich der Ausgangspunkt zahlreicher, sogenannter Zivilisations-krankheiten.


Symptome wie z. B. Blähungen, Völlegefühl, Verstopfung, Durchfall, Müdigkeit können ein Hinweis auf eine gestörte Darmflora sein. Dies kann ich bei Bedarf zunächst in einer labormedizinischen Stuhluntersuchung überprüfen. Je nach Ergebnis wird dann die Therapie eingeleitet, i.d.R. zunächst eine Reinigung des Darmes und nachfolgend ein schrittweiser Aufbau der Darmflora mit mikrobiologischen Präparaten.


Bei der Darmspülung mit der Colon-Hydro-Therapie wird der Dickdarm mit temperierten Wasser gespült. Als Patient liegst  du bequem auf dem Rücken und bekommst mehrere Einläufe. Dadurch können sich teilweise Jahre alte Kotreste von den Dickdarmwänden lösen. Diese werden dann geruchsfrei in den Abfluss geleitet.

Coaching / Beratung und Begleitung in der Praxis:


Wir alle kennen Lebenssituationen, in denen wir das Gefühl haben, nicht mehr weiter zu kommen, in einer Sackgasse gelandet zu sein - Situationen, in denen die Mechanismen, die bisher gegriffen haben nicht mehr greifen wollen und beispielsweise der viel zitierte Burn-Out droht.


In herausfordernden Lebenssituationen einen lebenserfahrenen Begleiter oder Coach an deiner Seite zu haben, der dich unterstützt, deinen Kurs wieder zu finden, kann ein Segen sein.

Oftmals führt der Weg erst mal zu einem Innenhalten, zu einem Wahrnehmen des Augenblicks, wohl wissentlich, dass die vermeintlichen Probleme dann in einem anderen Licht sichtbar werden und ihre destruktive Kraft verlieren.


Mein Coaching arbeitet mit der Kraft des Augenblicks. Mit Trancetechniken, Meditation und die Weisheit des Yoga führe ich dich in die Präsens. In dieser neu erlebten Weite und Freiheit können wir dann gemeinsam neue Denk- und Lösungsansätze entwickeln.


Desweiteren kann es Sinn machen, in besonderen Lebenssituationen diesen Prozess durch sanfte Helfer aus der Pflanzenheilkunde zu unterstützen. Hierbei steht uns die ganze Weisheit der Kräuterheilkunde zur Verfügung.



Akupunktmassage nach Penzel in der Praxis:


Diese Therapie nutzt wie die Akupunktur bzw. die traditionelle chinesische Medizin das Verständnis von Energieleitbahnen (Meridianen) im Körper. Nach deren Energielehre gibt es neben den 2 Haupleitbahnen in der Körpermitte auf jeder Körperhälfte 11 weitere Meridiane, die den Körper des Menschen mit Energie versorgen.
Gibt es ein Ungleichgewicht in der Energieverteilung, ein zuviel oder ein zu wenig bzw. eine Blockade können Symptome oder Krankheiten entstehen.
Ziel in der Therapie ist es, dieses Gleichgewicht wieder herzustellen. Anders als in der Akupunktur wird in der Akupunktmassage nicht invasiv gearbeitet. Das Therapiegerät ist ein Metallstäbchen, mit dem die Energieleitbahnen je nach energetischem Befund "massiert" werden bzw. einzelne Akupunkturpunkte tonisiert oder sediert werden.


Das Einsatzgebiet dieser Therapieform entspricht dem der klassischen Akupunkturlehre. Im besonderen Fokus stehen jedoch Erkrankungen der Wirbelsäule und Energieblockaden, die durch Narben verursacht wurden. Die Akupunktmassage geht auf deren Begründer Willy Penzel zurück.



Weitere Therapiemethoden, die in meiner Praxis Anwendung finden:


- Eigenbluttherapie

- Bioresonanztherapie

- Hypnose

- Ausleitungsverfahren ( u. a. Blutegeltherapie, Schröpfen, Baunscheidtieren )

- Ayurveda

- Neuraltherapie

- Ohrakupunktur

- Dorn-Breuss-Therapie

- Neue Schmerztherapie nach Ulrich

- Taping